2020 - 65 Jahre Wilhelm Stolz GmbH & Co. KG

In diesem Jahr feiern wir das 65-jährige Bestehen unserer Firma. Was hat STOLZ in den letzten 65 Jahren bewegt? Worauf blicken wir mit Stolz zurück?
Die Firma Stolz wurde durch Wilhelm Stolz im Jahr 1955 in Leinfelden bei Stuttgart gegründet. Damals noch als Ein-Mann-Betrieb, mit aus heutiger Sicht einfachsten Drehbänken. Schnell stellte sich heraus, dass die bestehenden Räumlichkeiten nicht mehr ausreichen. So reiste Wilhelm Stolz quer durch das Schwabenland, wo er schließlich in Konradsbronn, einem Teilort der Gemeinde Wört, das Gelände einer brachliegenden Ziegelei vorfand. Hier wurden die neuen Räumlichkeiten des Unternehmens erbaut.
Die Anzahl der Kunden wuchs stetig, woraufhin die Produktionsfläche des Unternehmens mehrmals erweitert wurde. Wichtige Meilensteine, wie die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 sowie IATF 16949, garantieren seither unseren Kunden höchste Qualität.
Seit 1963 bilden wir in unserem Betrieb aus. Im Jahr 2016 haben wir unsere Ausbildungswerkstatt modernisiert, um unsere Nachwuchs-Fachkräfte top ausbilden zu können. Wir sind stolz, diese qualifizierten Mitarbeiter in unserem Unternehmen weiterbeschäftigen zu können und sichern uns damit unsere sehr hohe Drehkompetenz. Dies ist die Voraussetzung dafür, Präzisionsdrehteile auf höchstem Standard für internationale wie auch regionale Kunden herzustellen.
Heute beschäftigen wir rund 65 Mitarbeiter und blicken zufrieden auf die letzten Jahrzehnte zurück.

Was bringt die Zukunft?
Unter der Leitung von Klaus Stolz, Helen Stolz-Lingel und Sven Koch wird STOLZ auch weiterhin erfolgreich sein.
Präzisionsdrehteile in höchster Qualität zu fertigen stand am ersten Tag, wie auch heute und in der Zukunft, an oberster Stelle. Hierfür arbeiten wir täglich an Innovation, Automation und Digitalisierung und forcieren auch in schwierigen Zeiten wichtige Investitionen.
Das Jahr 2020 ist ein außergewöhnliches Jahr. Auch in Zeiten einer weltweiten Pandemie stehen wir alle zusammen und sind zuversichtlich, gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Zukunft erfolgreich zu gestalten.

de_DEDE
en_USEN de_DEDE